Blick auf einen mit Menschen gefüllten Weg mit verschiedenen Flohmarktständen und bunten Girlanden.
Des Einen Ramsch ist des Anderen Schatz: Beim Bazar de Nuit wird um handgefertigte Designstücke und Secondhandjuwelen gefeilscht. Foto: Martin Hahn/Raw.Gallery.Event

Stöbern, feilschen, Vintage entdecken: Die schönsten Flohmärkte in Köln

Zum perfekten Städtetrip gehört der obligatorische Flohmarkt-Besuch: Feilschen, Trödeln und nach Vintage-Schmuckstücken suchen – Wer auf der Suche nach alten Schätzen ist oder einfach bloß ein bisschen bummeln will, wird auf diesen Flohmärkten in Köln mit Sicherheit fündig.  

Hofflohmärkte

Gartentisch mit verschiedener Keramik und grüner Hecke mit Girlande.
Beim Hofflohmarkt trödelt und schlendert man durch die unterschiedlichen Veedel und sucht nach ehemaligen Lieblingsmedien. Foto: Simon Malik

Ob ausrangierte Inline-Skates, unbenutzte Waffeleisen oder die zu eng gewordene Designerhose, die Grundidee der Hofflohmärkte ist so simpel wie genial: Nachbar*innen aus einer Hausgemeinschaft veranstalten in ihren Hinterhöfen oder Vorgärten einen Flohmarkt und verkaufen ehemalige Lieblingsstücke, die zum Wegwerfen zu schaden sind. Und weil der ganze Stadtteil mitmacht, haben Besucher*innen hier nicht nur die Möglichkeit, allerlei kostbare Raritäten abzustauben, sondern auch das Veedel mit all seinen schattigen Hinterhöfen aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen.

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Der nächste Hofflohmarkt findet am 27. April 2024 in Nippes statt. Alle weiteren Termine findet ihr auf der Website der Hofflohmärkte Köln.

Kleidertauschparty der Kleiderei

Foto aus einer Halle, in der Menschen sich durch Flohmarkt-Stände wühlen.
Die Kleiderei Köln veranstaltet mehrmals im Jahr SWAP IT!-Kleidertausch-Events und sagt damit Fast Fashion den Kampf an. Foto: Kleiderei

Wer kennt es nicht: Der ganze Kleiderschrank ist voll, doch irgendwie hat man trotzdem nichts zum Anziehen? Dann ist „Swap it“ genau das richtige für dich! Bei dem Kleidertausch-Event von der Kleiderei hast du die Möglichkeit, deinen Kleidern ein neues Zuhause zu bieten und gleichzeitig tolle, neue Looks zu ergattern. Das Swap IT!-Kleidertausch-Event findet mehrmals im Jahr statt und soll eine Maßnahme sein, um auf unseren Fast-Fashion-Konsum zu reagieren

Kleiderei Köln, Venloer Str. 459, 50825 Köln

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Der nächste Kleidertausch findet am 28. April 2024, von 11 – 18 Uhr in der Ruffactory in der Venloer Straße 474 in Köln-Ehrenfeld statt. Außerdem gibts Siebdrucken, Reparier-Station, Upcycling, Infostände und natürlich Food & Drinks. Weitere Events der Kleiderei gibts hier. Tickets (4 Euro) über Eventbrite

Flohmarkt Köln an der Galopprennbahn 

Menschen auf dem Flohmarkt auf dem Parkplatz an der Kölner Galopprennbahn
Seit 1982 gibt es den beliebten Flohmarkt an der Kölner Galopprennbahn. Foto: Oliver Dollmann/Trödel Mit

Auf der Galopprennbahn in Weidenpesch treffen sich Besucher*innen nicht nur um Pferdewetten abzuschließen. Auf der Rennbahn im Norden von Köln wird auch regelmäßig getrödelt: Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ab 8 Uhr sowie einmal im Monat auch sonntags ab 11 Uhr findet auf dem Parkplatz vor der Rennbahn ein Flohmarkt statt, auf dem allerlei Schätze für wenig Geld angeboten werden: Nicht selten leuchtet hier eine schöne Jugendstil-Vase, ein Art Deco-Couchtisch oder eine Tischleuchte im Industral-Stil aus der Masse des Trödels hervor. Besucher*innen sollten aber durchaus etwas Zeit mitbringen, denn der Flohmarkt ist groß, sodass man hier stundenlang durch die Stände wühlen kann. 

Flohmarkt an der Galopprennbahn, Scheibenstraße 40, 50737 Köln

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Ab dem 1. März jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ab 8 Uhr, einmal im Monat Sonntag ab 11 Uhr

Flohmarkt Köln an der Alten Feuerwache

Menschen stehen an Flohmarktständen. Im Hintergrund eine Wand mit Graffiti und eine rote Tür.
Im Innenhof der Alten Feuerwache am Ebertplatz findet ein- bis zweimal im Monat ein kleiner, aber charmanter Flohmarkt statt. Foto: Fahri Sarimese

Der Flohmarkt an der Alten Feuerwache im Agnesviertel ist allein aufgrund seiner Kulisse einen Besuch wert. Im Moment wird der Hof aufwendig saniert. Ende 2024 Gehts hier wieder weiter!

Alte Feuerwache, Melchiorstraße 3, 50670 Köln

Bücher-Sammler und Trödelmarkt in Riehl

The place to be für alle Literatur-Fans: Der Bücher- und Sammlermarkt in Riehl. Foto: Cölln Konzept

Wer Bücher liebt, sollte einen Abstecher nach Riehl machen! Am Riehler Gürtel, direkt neben dem Kölner Zoo, findet mehrmals im Jahr ein Bücher-Sammler und Trödelmarkt statt. Über 150 Aussteller*innen verkaufen in einer hübschen Baumallee gebrauchte Bücher, Briefmarken und andere Sammlerstücke und versprühen dabei ein wenig den französischen Charme der berühmten Bouquinistes in Paris, die am Ufer der Seine ihre Bücher verkaufen. 

Bücher-Sammler und Trödelmarkt, zwischen Amsterdamer Straße und Stammheimer Straße (Nebeneingang Kölner Zoo), 50735 Köln

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Die nächsten Bücher-Sammler und Trödelmärkte findet immer Sonntags am 12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September, 13. Oktober und am 10. November statt.

Nachtflohmarkt Bazar de Nuit

Foto von oben auf einen Flohmarkt mit Tisch in der Mitte und vielen Menschen
Drinks, gute Musik und tolle Vintage-Schnäppchen: Beim Bazar de Nuit wird der Flohmarkt zur Night Out! Foto: Martin Hahn

Der Bazar de Nuit im Odonien macht deinen Flohmarktbesuch zur Night Out. Denn während man für gewöhnlich früh auf den Beinen sein sollte, um auf herkömmlichen Flohmärkten gute Geschäfte zu machen, flanieren Vintage-Liebhaber*innen hier zu später Stunde über den Markt. Und mit einem Drink in der Hand macht das Bummeln durch das bunte Labyrinth der Stände eh gleich viel mehr Spaß. 

Bazar de Nuit im Odonien, Hornstraße 85, 50823 Köln

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Die nächsten Termine 2024 finden am 16. Juni (15 – 22 Uhr), 4. August (15 – 22 Uhr) und am 22. September (14 – 22 Uhr) allesamt im Odonien statt.

Mädels-Flohmarkt Köln

Wow-Sprechblase und Schuhe auf einer Holzkiste beim Mädelsflohmarkt in Köln.
Flohmarkt Köln: Vintage, Second-Hand und Selbstgemachtes warten beim Mädelsflohmarkt in Ehrenfeld auf euch! Foto: Mädelsflohmarkt

Klamotten von der Stange sind dir fremd? Dann ist der Mädels-Flohmarkt Köln genau das richtige für dich! Unter dem Motto „Von Mädels für Mädels“ treffen sich sowohl in Köln-Kalk als auch in Köln-Ehrenfeld regelmäßig Fashion Fans und Mode-Verrückte und wühlen durch die unterschiedlichen Stände nach coolen Vintage-Pieces, Marken- und Designerstücken sowie Selbstgeschneidertes. Gegen einen Eintrittspreis von 4 Euro findest du hier bestimmt das ein und andere Teil, um deinen Kleiderschrank aufzustocken.

Mädelsflohmarkt in der Pattenhalle, Christianstraße 82, 50825 Köln-Ehrenfeld

Die nächsten Termine für den Mädels-Flohmarkt Köln:

Der nächsten Mädelsflohmärkte finden am 5. Mai und am 16. Juni 2024 jeweils von 11 – 17 Uhr statt.

Nachtkonsum-Flohmarkt Köln

Menschen laufen über den Nachtkonsum Flohmarkt in Köln während die Sonne untergeht
Flohmarkt-Shopping bei Sonnenuntergang: Der Nachtkonsum Flohmarkt in Köln-Ehrenfeld. Foto: Glanz & Gloria GmbH

Beim Nachtkonsum-Flohmarkt Köln stößt Kunst auf Krempel: Von 17 bis 22.45 Uhr kann hier nicht nur Gebrauchtes gekauft, sondern auch Live-Musik erlebt und leckere Drinks geschürft werden. Und das Konzept geht auf: Zwischen Tanzfläche oder Marktstand, wo Feierfreund*innen auf Flohmarktbesucher*innen treffen, kann es zur späten Stunde ganz schön eng und laut werden. Der hipste aller Flohmärkte in Köln findet ein- bis zweimal im Monat statt und eignet sich perfekt für Langschläfer*innen und Nachtaktive. 

Nachtkonsum in der Pattenhalle, Christianstraße 82, 50825 Köln-Ehrenfeld

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Die nächsten Nachtkonsum-Flohmärkte finden am 1. Juni und am 29. Juni statt.

Flohmarkt Köln am Wilhelmplatz

Belebter Flohmarkt in Köln Nippes mit zahlreichen Ständen, Besuchern und umgebenden Wohnhäusern bei sonnigem Wetter.
Auf dem Wilhelmplatz, im Herzen von Nippes, findet mehrmals im Jahr ein Trödel- und Sammlermarkt statt. Foto: Wolfgang Michel

Auch der Sammler- und Trödelmarkt auf dem Wilhelmplatz in Nippes ist ein Traum für alle Spätaufsteher*innen. Während die meisten Flohmärkte in den frühen Morgenstunden beginnen, startet man hier erst um 11 Uhr. Mehr als 150 Trödler*innen verkaufen hier Haushaltsgegenstände, wie Geschirr, Lampen, Bilder und andere, kleinere Möbelstücke. Aber auch Vintage-Kleidung, Kinderspielzeug und die ein oder andere Liebhaberplatte kannst du hier abstauben.

Flohmarkt am Wilhelmplatz, 50733 Köln

Die nächsten Flohmarkt-Termine:

Die nächsten Termine 2024 finden jeweils sonntags am 26. Mai, 23. Juni, 21. Juli, 18. August, 15. September, 20. Oktober und am 1. Dezember (1. Advent!) statt.

0 Kommentare zu “Stöbern, feilschen, Vintage entdecken: Die schönsten Flohmärkte in Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert