Kölle

Kölle ist nicht Köln. Kölle ist das Lebensgefühl einer bunten Stadt mit ganz besonderer Alltagskultur: Tief verwurzelt in sympathischen Traditionen, aber immer im Aufbruch zu neuen Ufern. Was gibt es Neues?

Blick auf den Kölner Dom bei Sonnenuntergang mit der Hohenzollernbrücke und der Deutzer Brücke über den Rhein, Köln.

Die Brücken am Fluss

Ohne Rhein kein Köln. Er ist die Grenze zwischen linksrheinischem Selbstbewusstsein und unterschätzter Schäl Sick, Verkehrsader für die Schifffahrt und Panorama für Romantiker*innen.…